• Alexandra Rebel

Ein Blick in die Zukunft


Beyond Asana: neue Workshop Formate, die Dich freier, reifer, lustvoller machen


Der ganzheitliche Blick auf den Menschen ist seit jeher mein Fokus. So habe ich vor 30 Jahren an der LMU Philosophie, Psychologie und Anthropologie und Humangenetik studiert, um dem aufs tiefste Verflochten-sein von Körper, Psyche und Geist näher auf die Spur zu kommen.

Der Yogaweg, den ich mit meinem Studio nun seit bereits 11 Jahren hauptberuflich folge, gibt uns hier wunderbare Methoden unsere Energien ganzheitlich auszubalancieren, Bewußtsein in den ganzen Körper-Geist zu bringen und uns selbst näher zu kommen.


Darüber hinaus gibt es heilsame Praktiken, die uns noch tiefer und klarer an die Wurzel von unserem Leid führen und damit den yogischen Befreiungs Weg von Leid beschleunigen. So wollen wir einer vorherrschenden Objektifizierungs Kultur das volle Mensch-Sein entgegensetzen. Wir erlauben uns, uns ganzheitlich wahrzunehmen, nichts auszugrenzen. Wir wollen einen Beitrag leisten, raus aus der Vereinsamung mit unseren "unerwünschten" Gefühlen, rein in einen offenen Austausch, um so aus der Einsamkeit in einem Kreis des Vertrauens und der Verbundenheit Halt, Erleichterung, Befreiung erfahrbar zu machen.


Burnout und Depression - ich habe sie selbst vor Jahren erlitten- ist ein Aufschrei der Seele gehört zu werden und unterdrückte Bedürfnisse und Gefühle wertfrei anzusehen. Die Energien zu bewegen, zu leben.


Mit unseren neuen Workshop Formaten möchten wir Erfahrungsräume erschaffen, in denen Du Dich ganzheitlich verstehen-erfahren-befreien und innerlich wachsen kannst."


Bald kannst du mehr dazu erfahren ! Freue dich auf neue Formate, die Elemente von Tanz, Bewegung, Schütteln, Atmen, Singen, Schreiben u.v.m vereinen.


Was für Themen interessieren dich ? Was würdest du dir von einem solchen Workshop erwarten ? Schreibe uns gerne eine Nachricht oder ein Kommentar 😊


Wir sind schon ganz gespannt ❤️


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen