top of page
  • AutorenbildNathalie Hack

Workshop : Yoga in den Rauhnächten


10.Dezember von 16:00-18:00 Uhr

Wir haben was magisches für euch -Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Rauhnächte. Diesmal möchte euch Sabine mit einem Rauhnächte-Workshop auf diese ganz besondere Zeit vorbereiten.


SICHERE DIR JETZT DEINEN PLATZ




"Die Rauhnächte, oder die Zeit zwischen den Jahren…

Eine Zeit in der die wirkliche Welt und die spirituelle Welt ganz nah zusammen kommen. Sie ist von einer ganz besonderen Qualität geprägt, eine Zeit der Ruhe, der Innenkehr, der Möglichkeit sich neu zu sortieren und Neues in sein Leben zu holen. Sie bieten Chancen sich zu fokussieren und Klarheit zu finden.

Diese Tage bergen ein wunderbares Potenzial sich auf das kommende Jahr vorzubereiten und neu auszurichten. Wir üben in den Yogastunden langsam, fließend und regenerativ, verbinden uns bewusst durch Atemübungen mit uns selbst und stärken unsere Lebensenergie. In jeder Stunde nehmen wir uns Zeit für die Themen der jeweiligen Rauhnächte und wie wir sie mit Ritualen begleiten können.


Auf @wildmindprana (Instagram) begleite ich Euch durch alle Rauhnächte, mit zusätzlich Impulsen, wie ihr die Rauhnächte zusammen mit euren Kindern zelebrieren könnt."



WICHTIGE INFOS:


WANN 10. Dezember 16:00-18:00 Uhr

WO Studio 1 ( Herzog-Johann-Straße 12)

KOSTEN 38€ Regulär, 34€ für Member / oder je 2 Teilnahmepunkte

LEITUNG Sabine










SABINE

Meine Yogaausbildung bei Patrick Broome habe ich 2019 abgeschlossen. Anschließend habe ich mich im Teenieyoga und Prä- und Postnatalyoga weitergebildet. Zudem bin ich Inner Balance Coach® und habe eine umfangreiche Weiterbildung für Ayurveda für Frauen.


Mittlerweile bin ich Mama von zwei kleinen Kindern, und Yoga ist für mich ein wichtiger Bestandteil im trubeligen Alltag, um in die Ruhe zu finden und wieder in Verbindung mit mir selbst zu kommen.


Durch meine eigenen Erfahrungen in den Schwangerschaften und in der Zeit danach ist mir die Begleitung von (werdenden) Mamas eine Herzensangelegenheit geworden.


Ich möchte dich begleiten, einen achtsamen Umgang mit dir selbst zu finden.


Meine Stunden sind kraftvoll, fordernd und entspannend - regenerativ. Wir üben immer beide Anteile um unsere innere Balance herzustellen, unsere Energien auszugleichen und wieder mehr Bewusstsein für unseren Atem zu entwickeln, um diesen dann in den Fokus zu setzen.
























28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page